Welcome to

Englisch
ohne Angst

Außerschulische Unterstützung und Begleitung Ihres Kindes beim Englischlernen.
Bevor ich Sie und Ihr Kind kennen lerne,
möchte ich mich kurz vorstellen:

Ich heiße Marcella Höchstetter

und bin Lehrerin aus Leidenschaft.

Marcella Höchstetter, Lehrerin - Englisch ohne Angst

Damals

als Schülerin war der Englischunterricht für mich eine Tortur. Ich verstand nichts, begriff die Regeln nicht, und wusste generell nicht, was genau ich eigentlich falsch machte.
Als Lehrerin am Gymnasium, Grund- und Mittelschulen und an der Förderberufsschule lernte ich, wie schnell sich Schüler verbessern und Erfolg haben, wenn sie verstehen, was sie falsch machen und somit den Vorteil von Fehlern erkennen.

Heute

biete ich individuelle Unterstützung, aktive Begleitung und Training.

Dazu möchte ich meine Erfahrungen und mein Wissen anwenden, um Ihrem Kind individuelle Unterstützung, aktive Begleitung und Training zu bieten. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Ihr Kind im Umgang mit Misserfolg im Englischunterricht zu trainieren oder es mit seinen Ängsten anzunehmen und zu unterstützen.

Ich möchte Ihrem Kind das Rüstzeug bieten, mit dem es sich dem Englischunterricht in der Schule selbstsicher stellen kann.
Natürlich muss Ihr Kind nicht erst Misserfolg haben, um mit mir zusammen zu arbeiten. Gerne trainiere ich auch Kinder ohne negative Erfahrungen.
Ich halte mich dabei an zwei Sprichwörter:

Aus Fehlern lernt man und Wiederholung ist die Mutter der Weisheit.

1. Fehleranalyse

Die Fehleranalyse steht an erster Stelle, denn nur wenn man weiß, was man falsch macht, wird man besser. Fehler sind also wichtig. Ich stöbere mit Ihrem Kind die individuellen Fehlerquellen auf und Ihr Kind lernt, dass Fehlermachen nicht schlimm ist, sondern nützlich.

2. Wiederholung

Wiederholung auf verschiedensten Kanälen wird ein stetiger Begleiter sein. Ich überarbeite mit Ihrem Kind die Fehlerquellen solange, bis sie sich dieser bewusst sind und sie aktiv eindämmen können. Ebenso werden neu erlernte Sachverhalte stets wiederholt.

Angelehnt an Konzepte der Life Kinetik trainiere ich die Sprache verbunden mit Bewegungen.

Musik erhöht die Gedächtnisleistung. Deshalb binde ich Rhythmusübungen mit in das Sprachtraining ein.

Jeder Mensch spielt gerne, egal wie alt er ist. Das macht Freude und motiviert. Daher integriere ich spielerische Lernformen in die Übungsphasen.

Mit Freude am Lernen

und Spaß an der Sprache.

Englisch ohne Angst

Das biete ich an

Lernbegleitung oder Training

Lernbegleitung

ab der 5. Klasse, 1 - 2 x Woche, 30 oder 45 Minuten
Begleitung in der neuen Sprache bevor sich Frust anhäuft

Training mündliche Schulaufgaben / Referate
Vorbereitung auf die mündliche Schulaufgabe / Referat

entweder 4 Wochen vor der Prüfung, 2 x Woche (4 Wochen lang, weniger Wochen sind auch möglich)
oder Intensivtraining am Ende der Ferien 30 oder 45 Minuten

Frust! Was nun?

Unterstützung und Training,
Häufigkeit je nach Situation und persönlichem Bedarf, 30 oder 45 Minuten

Panik?! In einer Woche schreiben wir Schulaufgabe!

Intensivtraining, 4 x Woche à 45 Minuten

Vorlesen in Ihrer Bücherei

Englisches Ferienprogramm für Grundschulkinder

Englischkurse nach Helen Doron

Nähere Informationen finden Sie auf meiner Facebook-Seite.

Mein Angebot

Dauer & Kosten

Einzelunterricht

30 Minuten à 30 €
45 Minuten à 45 €

2er Gruppe

30 Minuten à 50 €
45 Minuten à 80 €

(sinnvoll bei Training für mündliche Schulaufgaben)

Wo ist der Unterricht?

Der Unterricht findet bei mir in Icking – Dorfstraße 17 oder bei den Kindern statt.
Bei Anfahrt fällt eine Anfahrtskostenpauschale an.

Corona - Maßnahmen

Selbstverständlich bedenke ich die Verhaltensrichtlinien zu Covid19. Sämtliche Arbeitsmaterialien werden regelmäßig desinfiziert.

Besonders wichtig sind mir

die Freude am Lernen und der Spaß an der Sprache.

In entspannter Atmosphäre stellen wir uns den Herausforderungen und meistern diese gemeinsam.

Ich freue mich darauf, mit Ihrem Kind Englisch zu sprechen.

Kontaktieren Sie mich für Terminvereinbarung